Raidho Equi Coach - Modul 4 - Die Kräfte des Herzens

Wir haben nun die drei ersten Module zu den ersten drei Chakren abgeschlossen und lassen somit die Naturreiche, also die Reiche der Überlebensenergie, hinter uns um uns nun dem vierten Chakra zu widmen. Das Herz-Chakra ist ein Brückenchakra, denn es verbindet die Qualitäten des Naturreichs mit den Qualitäten des geistigen Reichs. Wir treten ab hier in die geistige Energie, die geistigen Gesetze ein. Hier herrschen die Energien des Gedeihens. Wir schreiten also über unsere Überlebensthemen hinaus, sie genügen uns nicht, wir wollen weitergehen, hinein in die Themen des Gedeihens um in unserer Entwicklung voranschreiten und uns geistig und seelisch weiterzuentwickeln. Wir ERWACHEN, denn wir wollen erschaffen, wir wollen unser Leben selbst gestalten.

Advanced 5(4 Bewertungen) 36 Studenten eingeschrieben
Erstellt von Alexandra Rieger Zuletzt aktualisiert Sat, 03-Oct-2020 Deutsch
Was werde ich lernen??
  • In diesem Modul erfahren wir wie “alte Seelenverträge”, die uns unbewusst an andere Menschen “fesseln”, auflösen, wie wir vergeben können. Es handelt sich um einen weiteren “Befreiungsakt”.

Lehrplan für diesen Kurs
53 Lektionen 03:05:30 Std
Einführung
1 Lektionen 00:01:59 Std
  • Herzlich Willkommen! 00:01:59
  • Der Kreis schließt sich 00:03:25
  • Das 4. Chakra - Der Geist der Ordnung 00:06:14
  • Reaktion -> Aktion 00:05:38
  • Die Aktion 00:05:32
  • Das Denken 00:02:31
  • Die Vergebung 00:03:48
  • Der Prozeß der Vergebung 00:05:00
  • Der Prozess Der Vergebung – Schritt für Schritt 00:08:39
  • Die zwei Formen des Denkens 00:04:13
  • Die vier Wesensglieder im Dienst der Wahrheitsfindung 00:07:29
  • Authentische Verbindungen entstehen durch das Öffnen des Herzen 00:03:10
  • Verbindung im Innen = Verbindung mit meiner Umgebung 00:03:01
  • Das Wahrheitsgefühl 00:03:15
  • Das Erwachen im ICH BIN ICH 00:01:49
  • Einführung zum Ritual zu den 4 Wesensgliedern 00:03:39
  • Die Herzatmung 00:03:38
  • Zusammenfassung 4. Modul 00:11:45
  • Der Kreis schließt sich
  • Das 4. Chakra - Der Geist der Ordnung
  • Reaktion -> Aktion
  • Die Aktion
  • Das Denken
  • Die Vergebung
  • Der Prozeß der Vergebung
  • Der Prozess der Vergebung – Schritt für Schritt
  • Die zwei Formen des Denkens
  • Die vier Wesensglieder im Dienst der Wahrheitsfindung
  • Authentische Verbindungen entstehen durch das Öffnen des Herzen
  • Verbindung im Innen = Verbindung mit meiner Umgebung
  • Das Wahrheitsgefühl
  • Das Erwachen im ICH BIN ICH
  • Einführung zum Ritual zu den 4 Wesensgliedern
  • Die Herzatmung
  • Die Herzatmung im Coachinggespräch 00:02:43
  • Ich diene mit Exzellenz 00:04:01
  • Motivation und Absicht 00:06:07
  • Die belebende Wirkung! 00:04:13
  • Was der Coach vermeiden sollte 00:06:26
  • Die Herzatmung im Coachinggespräch
  • Ich diene mit Exzellenz
  • Motivation und Absicht
  • Die belebende Wirkung!
  • Was der Coach vermeiden sollte
  • Die Herzatmung - Sequenz 00:02:30
  • Verbindung mit den vier Himmelsrichtungen 00:03:23
  • Luft - Osten - Denken 00:12:40
  • Feuer - Süden - Wollen 00:12:19
  • Wasser - Westen - Fühlen 00:10:54
  • Erde - Norden - Handeln 00:12:10
  • Die Mutterstutenposition - Einführung 00:00:58
  • Die Mutterstutenposition 00:01:57
  • LIVE - Übertragung: Die Mutterstute 00:20:24
Bedarf
  • Modul 1 - 3 sollten bereits abgeschlossen sein um die Lehren des vierten Moduls wirksam erfahren und erlernen zu können.
+ Mehr sehen
Beschreibung

Verbindung, Vergebung, Segen und Gedeihen sind die Schlüsselbegriffe des Herzchakras.

Auf der Basis der nun immer wieder hergestellten maximalen Gelöstheit und maximalen Aufrichtung kommen wir in die “Verbindungsenergie”.
Dies bedeutet vor allem, dass wir uns an diesem Punkt “innerlich” verbinden. Dieses innerliche Verbinden drückt sich dann so aus, dass wir das, was wir denken, wollen, fühlen in eine kraftvolle und klare Handlung umsetzen.
Nur wenn der Mensch innerlich verbunden, sprich kongruent ist, ist er in der Lage sich mit seiner Umwelt und seinen Mitmenschen auf authentischer Ebene zu verbinden, sprich authentische Beziehungen aufzubauen.
Im Herzchakra entscheidet sich der Mensch bewusst weitergehen zu wollen, auf seinem Evolutionsweg voranschreiten, hin zum wahren Menschsein.
Diese Entscheidung darf und muss bewusst gemacht werden, denn es geht in den folgenden Schritten um eine geistig - seelische Entwicklung, die nicht wie auf der Natureben durch geistige Kräfte bewirkt wird, sondern aktiv vom Menschen angestrebt und umgesetzt werden muss.
Damit dies möglich wird, braucht der Mensch die Basis, das Fundament der Geister der Akzeptanz, Geduld und Ernsthaftigkeit.
Bevor ein Entwicklungsweg beschritten werden kann, muss die jeweilige Situation in ihrem Jetzt-Zustand akzeptiert werden. Solange Energien der Ablehnung und Negation vorherrschen, wird die Jetzt-Situation nur noch verstärkt und verhärtet.
Ist der Geist der Akzeptanz, sprich des geerdet Seins, der inneren Stabilität und des  Gleichgewichts hergestellt, kann der Menschen in Geduld und Ernsthaftigkeit seinen Weg weiterschreiten hinein in das “geistig seelische Gedeihen”.
Durch das öffnen des Herzchakras öffnet sich der Mensch den höheren Energien und unterliegt immer weniger den in ihm lebenden, manipulierenden, limitierenden und blockierenden Energien.
In diesem Modul erfahren wir wie “alte Seelenverträge”, die uns unbewusst an andere Menschen “fesseln”,  auflösen, wie wir vergeben können.
Es handelt sich um einen weiteren “Befreiungsakt ”. Die Befreiung aus zwischenmenschlichen Verstrickungen hin zu authentischen Beziehungen.
Es beginnt ein Weg in die Freiheit.

Wir erinnern uns an dieser Stelle, dass das Pferd ein Archetyp unter anderem für die Freiheit ist. Es spiegelt uns durch sein Freiheitsstreben, durch seine Sehnsucht nach Freiheit unsere eigene Sehnsucht nach Freiheit, die wir nur durch ein “Freiwerden” von inneren Blockaden und energetischen Verstrickungen zurückgewinnen können.

Durch die in der Seele gewonnene Freiheit entsteht Freude und diese bewirkt Leichtigkeit.

Wir erfahren wie segensvoll sich im Leben das “Segnen” auswirkt und wie kraftvoll das “nicht reagieren” ist.
Jede Reaktion schwächt den Menschen in seiner authentischen Seins-Ebene, während jede “Nicht Reaktion” den Menschen in seiner Seele stärkt.

Ein Modul, das “Tiefgang” hat und die Prozesse beschreibt, damit sich der Mensch selbst aus eigener Kraft befreien kann.




+ Mehr sehen
Andere verwandte Kurse
Über den Ausbilder
  • 35 Bewertungen
  • 86 Studenten
  • 11 Kurse
+ Mehr sehen

Alexandra Rieger ist Gründerin und Inhaberin von RAIDHO. Sie arbeitet seit 1995 in der Erwachsenenbildung (Alpha Training, NLP, Pferdegestütztes Lernen).

  • Ausbildung zur Psychopädagogin am Alpha Institut in der Schweiz und anschließende Lehrtätigkeit in Italien;
  • Bodenarbeitsseminare und Kommunikationstraining in Warendorf und in Rosenheim (Institute für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung);
  • Selbsterfahrung mit Pferden in Warendorf;
  • Pferdegestütztes Lernen;
  • Ausbildung in schamanischer Energiearbeit (Core-Schamanismus M. Harner);

Es waren die Pferde, die intensive Auseinandersetzung mit diesen wunderbaren Tieren, die mir ganz neue Dimensionen eröffnete. Ein Pferd nimmt dich nicht so wahr, wie Du Dich nach außen gibst, sondern so, wie Du im Innern bist – es blickt in Deine Seele.

Diese Erkenntnis war der Einstieg zu einer beginnenden Reise zu mir selbst. Nur durch das bewusste Erkennen der eigenen Persönlichkeit kann eine Transformation erfolgen.
Durch die Pferde lernte ich auf meine Gefühle zu hören, sie zu verstehen und ihnen zu folgen.

Ich habe mich seither den Pferden verschrieben und spüre in mir den tiefen Wunsch so viel Zeit wie möglich mit diesen wunderbaren Tieren verbringen zu dürfen, um die Menschen zu begleiten, die ebenfalls eine starke Anziehung zu den Pferden spüren, da sie wie ich intuitiv erkennen, dass sie uns Menschen auf unseren Weg der Selbsterkenntnis helfen.

​Sie helfen uns Ganz zu werden. Sie helfen uns in unserem ICH BIN ICH Bewusstsein zu erwachen.

Schülerfeedback
5
Durchschnittliche Bewertung
  • 0%
  • 0%
  • 0%
  • 0%
  • 100%
Bewertungen
  • Sun, 26-Jul-2020
    Sabina Hirtz/Classen
    super Alexandra!
  • Wed, 05-Aug-2020
    Christin Roller
  • Wed, 26-Aug-2020
    Bettina Hersberger
  • Mon, 28-Sep-2020
    Iris Fischmann
    Hat sich über die ersten 3 Module durch die Akzeptanz, Geduld und Disziplin vielleicht eine gewisse "Schwere" breitgemacht, die uns aber erst so richtig intensiv verwurzeln ließ, spürt man in diesem Modul schon den Ansatz der Leichtigkeit, der durch die Vergebung eingeleitet wird, und uns schon durch das Lösen alter Seelenverträge "selig" werden lässt. Das selbst erarbeitete "ICH BIN ICH" fühlt sich befreiend an und lässt uns fast ein wenig göttliche Luft schnuppern. Das Tool der Herzatmung ist ein großartiger Anker in meinem täglichen Sein. Danke!
€249 €290 (inkl. MwSt.)
Kaufe jetzt
Beinhaltet:
  • 03:05:30 Std On-Demand-Videos
  • 53 Lektionen
  • Vollständiger lebenslanger Zugriff
  • Zugang über Handy und Fernsehen